WOHLBEFINDEN - DIE RICHTIGE TEMPERATUR

WOHLBEFINDEN - DIE RICHTIGE TEMPERATUR

In Mitteleuropa wird in der Öffentlichkeit, aber auch in Fachkreisen und in der Fachliteratur von einer maximalen Temperaturdifferenz von 7° C zwischen Außen- und Innentemperatur (Raumtemperatur) für die Auslegung bzw. Einstellung von Klimageräten und Klimaanlagen gesprochen.

Diese max. 7° C Abkühlung sollen aus gesundheitlichen Gründen nicht überschritten werden. In klassischen Klimaanlagenländern wie etwa den USA oder Asien, wo Temperaturen während der Sommermonate bis 55 °C und darüber herrschen, kann man über dies in Europa verbreitete Meinung nur lächeln. Dies würde nämlich bedeuten, dass bei einer Außentemperatur von 55° C (zB USA, Kalifornien) die Raumtemperatur nur um 7° C auf 48° C abgekühlt werden darf. Bereits ab 28° C lässt die Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers deutlich nach, Temperaturen ab 35 ° C führen schließlich zu verlangsamten Reaktionen und sogar zu Herz-Kreislauf-Problemen.

Deshalb ist diese 7° C Faustregel auch mit Vorsicht zu genießen. Damit unsere Körperklimaanlage, die Haut, richtig funktioniert und sich wohlfühlen kann, ist bei Sommertemperaturen eine Raumtemperatur von 22°– 24°, je nach Tätigkeit, Kleidung und persönlichem Empfinden zu empfehlen.  Das heißt, die Raumtemperatur in klimatisierten Räumen soll um ca. 8° bis 15° C (je nach Außentemperatur und Tätigkeit) unter unserer Körpertemperatur von ca. 36,5° C liegen. Das Wohlbefinden in Räumen ist aber von mehreren Faktoren, wie Farben, Materialien und Raumluftfeuchtigkeit abhängig. Frauen haben einen wesentlich dünneren Hautschichtaufbau als Männer, sie reagieren daher auf Luftfeuchte und Temperatur sensibler. Aber auch die jeweilige Jahreszeit und Außentemperatur stellen einen unmittelbaren Zusammenhang zur richtigen Raumtemperatur dar. 

Doch auch bei korrekt eingestellter Temperatur ist Vorsicht angebracht: Achten Sie vor allem darauf, dass Sie sich nicht direkt im Luftstrom aufhalten und die kühle Luft aus der Klimaanlage nicht direkt auf Ihre Haut trifft.  Auch eine fachgemäße Wartung der Klimaanlage inklusive Reinigung der Luftfilter hilft die Gesundheit zu erhalten.