Klimaanlagen im Vergleich

Bauarten von Klimageräten in der Übersicht

Im Grunde gibt es mehrere Varianten, wie ein Klimagerät aufgebaut sein kann. Dabei unterscheidet man primär zwei Bauarten: Monoblock Klimageräte und Split-Klimaanlagen. Während Erstere aus einem einzigen Gerät bestehen, setzen sich Modelle in Split-Bauweise aus zumindest zwei Einheiten – dem Außen- und dem Innengerät – zusammen. Besteht die Anlage aus je einer Außeneinheit und einer Inneneinheit spricht man von Single-Split-, hängen mehrere Innengeräte am Außengerät, von Multi-Split-Geräten.
 
Während die kompakten Monoblöcke warme Luft über einen Abluftschlauch nach Außen blasen, wird die Wärme bei Split-Klimaanlagen über ein Kältemittel vom Innen- zum Außengeräte geleitet.

Machen Sie sich Ihr Wohlfühlwetter.

Von Planung und Beratung, über die Montage bis zur Servicierung Ihrer Klimaanlage – bei Wiesmayr Klimatechnik bekommen Sie Qualität aus einer Hand.

Verschiedene Modelle im Vergleich

Klimaanlagen im Vergleich
BauartMobile Klimaanlage Single Split KlimaanlagenMultisplit KlimaanlagenVRF Klimasysteme
Skizze



EinsatzzweckKühlung einzelner RäumeKlimatisierung einzelner RäumeKlimatisierung mehrer RäumeKlimatisierung ganzer Gebäude oder Etagen
EinsatzortPrivatPrivat & GewerbePrivat & GewerbeGewerbe & Industrie
AnwendungsfälleSchlafzimmer, BüroWohnhaus, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Büro, Ordinationsraum, Dachgeschoss,…Wohnung, Einfamilienhaus, Büroräume, Ordinationen, Kleine Läden,…Einzelhandel, Hotels, Restaurants, Bürogebäude, Laboratorien, Werkstätten, ….
Komponenten1 Monoblockgerät
Abluftschlauch aus dem Fenster
1 Außengerät
1 Innengerät
verbunden durch Kältemittelleitungen
1 Außengerät
2 bis 5 Innengeräte
verbunden durch Kältemittelleitungen
Mehrere Außengeräte
Mehrere Innengeräte
Integration in Gebäudetechnik möglich
GerätetypenEinzelnes StandgerätInnengeräte in verschiedenen Ausführungen möglich:
Wandgeräte
Deckengeräte
Kassetttengeräte
Kanalgeräte
Truhengeräte
Innengeräte in verschiedenen Ausführungen möglich:
Wandgeräte
Deckengeräte
Kassetttengeräte
Kanalgeräte
Truhengeräte
Innengeräte in verschiedenen Ausführungen möglich:
Wandgeräte
Deckengeräte
Kassetttengeräte
Kanalgeräte
Truhengeräte
Deckenunterbaugeräte
Türluftschleier
Lüftungseinheiten
Lebensdauer1- 3 Jahre15-20 Jahre15-20 Jahre15-20 Jahre
VorteileGünstige Anschaffungskosten
Einfache Inbetriebnahme
Hohe Energieeffizienz
Sehr gute Kühlleistung
Geringe Kosten im laufenden Betrieb
Können auch heizen
Hohe Energieeffizienz
Sehr gute Kühlleistung
Geringe Kosten im laufenden Betrieb
Können auch heizen
Hohe Energieeffizienz
Sehr gute Kühlleistung
Geringe Kosten im laufenden Betrieb
Zentral & einzeln steuerbar
Können auch heizen
NachteileHohe laufende Kosten
Schlechte Energieeffizienz
Schwache Leistung
Laut im Betrieb
Gefahr des Abgasrückstau (Kohlenmonoxid)
Einmalige AnschaffungskostenEinmalige AnschaffungskostenEinmalige Anschaffungskosten
Installation Als Gerät im Raum aufstellen Installation durch Fachbetrieb
Nachrüstung leicht möglich
Installation durch Fachbetrieb
Nachrüstung leicht möglich
Installation durch Fachbetrieb
Nachrüstung aufwendig
ModellpalettePanasonic Raumklimageräte (RAC)Panasonic PACi Panasonci ECOi , ECOi EX & ECO G
Energie­effizienzAA+++/A++A+++Erstklassige Energieeffizienzwerte bis SEER 7,85/ SCOP 4,87
Preis ab 250,- Euroab 1.890,- Euroab 3.500,- Euro Auf Anfrage

Mobile Klimaanlagen & Splitgeräte im Test

In der aktuellen Ausgabe von Juni 2020 (test 06/2020) vergleicht die Stiftung Warentest verschiedene Monoblock & Splitgeräte miteinander. Das Panasonicgerät (Innengerät CS-Z25VKEW (Etherea Wandgerät) + Außengerät CU-Z25VKE) erreichte eine Gesamtnote von 2,6.  Schon 2018 (Ausgabe test 07/2018) war das Panasonic Etherea Raumklimagerät Testsieger im Vergleich der Stiftung Warentest.
Im Vergleich der beiden Bauarten ist das Ergebnis des Tests klar: Monoblock Klimageräte sind alles in allem eine ziemlich ineffiziente Lösung. Eine geringe Kühlleistung kommt zusammen mit einem wenig effizientem Setup (Abluftschlauch hängt aus dem geöffneten Fenster, warme Luft strömt nach) und einem hohen Stromverbrauch.

Splitgeräte dagegen kühlen deutlich effektiver: Sie kühlen die Raumluft nicht nur deutlich schneller auf die gewünschte Temperatur herunter, sondern verbrauchen dabei auch deutlich weniger Strom. Die Wärme wird nicht einfach nach außen geblasen, sondern über das Kühlmittel nach außen abtransportiert, ohne dass warme Luft nachströmt.

test 06/2020

Stiftung Warentest: „Fest installierte Klimaanlagen deklassieren mobile Modelle“

Was ist die beste Klimaanlage?

Eine pauschale Antwort auf die Frage nach der „besten“ Klimaanlage lässt sich nicht geben, da es für verschiedene Anwendungsfälle verschiedene Bauarten von Klimageräten gibt. Daher müssen im individuellen Fall immer verschiedene Faktoren herangezogen werden.

Günstige mobile Klimageräte sollten ausschließlich für den Einsatz an wenigen Tagen im Jahr angeschafft werden. Eine schnelle und effektive Abkühlung darf dabei nicht erwartet werden.  Fest installierte Split-Anlagen kühlen im Gegensatz dazu effektiv, schnell und energieeffizient.

Welches Splitklimagerät mit welcher Leistung für  Ihren Zweck am besten ist, hängt in erster Linie von den Gegebenheiten Ihrer Räumlichkeiten ab: Anzahl der Räume, Raumgröße, Dämmung, Fensterflächen oder Ausrichtung sind nur einige Faktoren, die in eine Kühllastberechnung einfließen. Der Fachmann weiß, welches Setup für Ihr Projekt ideal ist.

Kann man Klimaanlagen selbst installieren?

Während die kompakten, mobilen Monoblockgeräte ganz einfach selbst montiert werden können, dürfen Splitklimaanlagen nur vom Fachmann mit entsprechender Befähigung installiert und in Betrieb genommen werden. Während man die moblilen Geräte ohne Weiteres aufstellen darf, braucht man für die Installation einer fest verbauten Splitklimaanlage ggf. die Genehmigung von Miteigentümer, Vermieter oder Baubehörden.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Blog.

Machen Sie sich Ihr Wohlfühlwetter.

Unsere Wiesmayr Klimatechnik Mitarbeiter beraten Sie gerne vor Ort und arbeiten gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung für die Klimatisierung Ihrer Räumlichkeiten oder Gebäude aus.