Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

1983 Gründung der Einzelfirma
 
1990 Übernahme der Generalvertretung für PANASONIC-Klimageräte und -anlagen
 
1990 Eröffnung der Niederlassung Wien/Biedermannsdorf
 
1994 Umwandlung der Einzelfirma in eine GesmbH
Geschäftsführer Hermann Wiesmayr
 
1994 Übersiedlung der Zentrale in das neue Gebäude mit Hochregallager in Linz/Traun
 
1997 Umstellung des gesamten PANASONIC Klimageräte und Klimaanlagen Lieferprogramms

von - "Nur kühlen" Klimageräte und -anlagen
auf - "KÜHLEN UND HEIZEN" Klimageräte und -anlagen
zu gleichen Preisen wie bisher.
(Als erster und einziger Anbieter in Österreich - weltweit jedoch bereits 80%)

 
1998 Einführung der UM4-Multisplitgroßanlagen in Modulbauweise (für mittlere und größere Gebäude)
 
1998 Einführung "BESTPREIS-GARANTIE UND ZINSENLOSE TEILZAHLUNG"
 
1998 Übersiedlung unserer Niederlassung Wien/Biedermannsdorf in das neue Gebäude mit Hochregallager nach Wr. Neudorf
 
2001 www.zwei.at geht online.
 
2003 Neustrukturierung der Eigentumsverhältnisse.
Neue Gesellschafter Traun: Markus Paschl
Neue Gesellschafter Wien: Ing. Günther Astl
 
2004 Eröffnung der deutschen Firma, Wiesmayr Klimatechnik GmbH
 
2011 Fokus auf Web 2.0 | neues Design | Referenzdatenbank u. Projektbeschreibung |  Web-Shop und Web-APP
   
2013 Implementierung des  innovativen Klima-Leitsystems Green Guidance, der neuen Mission von Wiesmayr Klimatechnik. Vorstellung des Schmetterlingseffektes, der zum Nachdenken anregen und für ein umweltbewussten Handeln gewinnen soll.
   
2014 Übersiedlung unser Trauner Zentrale nach Linz
   
2016 Schließung der Filale in München
   
2030 ... Klimaanlagen wurden auch in Europa fixer Bestandteil im privaten und kommerziellen Bereich. Weitere Herausforderungen und Anforderungen (neue Reglementierungen, Optimierungen der Leistungseffizienz....) werden den stetig wachsenden Markt verändern. Wiesmayr Klimatechnik wird auch in Zukunft stets die richtigen Klimalösungen parat haben und richtungsweisende Produkte und Dienstleistungen liefern, die für einen nachhaltigen Klimawandel sorgen werden.
Stets im Fokus: der Kunde.