Unübliche Geräusche

Unübliche Geräusche

  • Prüfen, ob die Gehäuseklappe verriegelt ist.
  • Filter richtig eingesetzt sind
  • Innenteil (Verdampfer) vereist ist (sichtbar nur hinter Filter) (Geräteluftleistung merkbar reduziert)
    • siehe Filter
    • siehe Hinweis - Temperatureinstellung + Ventilation (sichtbar nur hinter Filter und Geräteluftleistung merkbar reduziert)
  • Nur für Kühlgeräte 
    Gerät auf FB-Funktion Ventilation (nicht kühlen) einstellen und mindestens 2 Std. in diesem Betriebszustand laufen lassen (=abtauen) - erst dann wieder auf Kühlbetrieb und +22° C einstellen.
  • Für moderne Heiz- und Kühlgeräte 
    Gerät auf FB-Funktion Heizen +25° C (und darüber) einstellen und ca. 10 - 20 Min. in diesem Betriebsstand laufen lassen - dann wieder auf Kühlbetrieb +22° C einstellen.