TRICKS FÜR AUTOFAHRER(INNEN)

TRICKS FÜR AUTOFAHRER(INNEN)

 

  • Öffnen Sie unmittelbar nach dem Starten das Fenster oder Schiebedach
  • Stellen Sie die Klimaanlage auf höchste Leistung (Bei Automatic-Klimaanlagen führt die Elektronik dies selbständig durch)
  • Öffnen Sie alle Ausblasfunktionen
  • Nach dem Anfahren (somit durchlüften) und Beseitigung der Stauhitze im Auto stellen Sie Ihre Klimaanlage auf ca. 22-25° C (je nach persönlichem Empfinden) und Stufe mittel bzw. schwach.
  • Stellen Sie die Ausblasfunktion auf Fenster und Fußraum (und Mittelraum, aber nur ohne Mitfahrer).

Klappen Sie die Sonnenblende herunter (falls Sie einen Beifahrer haben auch auf dieser Seite). Damit wird die Kühlluft (welche die Frontscheibe kühlt) nicht direkt auf Ihren Kopf- und Schulterbereich geführt (Erkältungsgefahr). 

  • Sitzen Sie bei längerer Fahrt nicht mit Sakko und Krawatte im Auto.
  • Während längerer Fahrten kann es aufgrund der Gewöhnung an die Innentemperatur erforderlich sein, die Temperatur etwas weiter abzusenken.

Wenn Ihre Autoklimaanlage plötzlich stinkt 

  • ca. 5 Minuten auf Heizen (+30° C) stellen und voll aufdrehen (Damit werden eventuelle Geruchspartikel entfernt.)

Wenn Ihre Autoklimaanlage nicht mehr richtig heizt oder kühlt

  • Feinstaub oder Pollenfilter verstopft
  • Anlage defekt
  • Ihre Vertragswerkstatt aufsuchen

Frauen haben einen wesentlich dünneren Hautschichtaufbau als Männer Sie fühlen Kälte und Zugluft wesentlich intensiver. Wenn Sie das bei der Einstellung Ihrer Klimaanlage berücksichtigen, werden Sie sich als Lenker(in) oder Mitfahrer(in) wohl fühlen.

Gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Klima-Partner.