Sep.
10
2010
AnhangGröße
PDF icon Bezirksrundschau_9_2010.pdf939.58 KB

Klimatisierung mit Photovoltaik

Klimatisierung mit Photovoltaik

Ein umweltschonendes, klimaneutrales Erfolgskonzept

Wenn zwei innovative oö. Unternehmen, die Wiesmayr Klimatechnik aus Traun und Elektro-Kern aus Grünbach, ihr Know-how in einem zukunftsweisenden Pilotprojekt bündeln, dann wird traumhaftes Wohlfühlklima ohne zusätzliche Energiekosten Wirklichkeit.

Seit Juli 2010 genießen die Mitarbeiter von Elektro Kern die perfekte Gebäudeklimatisierung (Temperatur, Feuchte und Luftfeuchtigkeit) und das höchst angenehme Ambiente im Unternehmen. Die Geschäftsführung profitiert durch geringere Krankenstände, eine höhere Motivation und bessere Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. 

Dazu installierte der Photovoltaik-Profi eine Anlage mit einer Leistung von 19.000 Watt.

Andreas Kern, Geschäftsführer von Elektro-Kern,  bestätigt das bei einem Interview in der Bezirksrundschau im September 2010: „Das soll aber noch nicht alles sein. Im Oktober kommen noch weitere 5.000 Watt Photovoltaikleistung dazu. Der Clou: Die installierte Photovoltaik-Anlage liefert genau dann Energie, wenn diese zur Klimatisierung benötigt wird. Somit fallen keine bzw. geringe Stromkosten an und das System funktioniert klimaneutral, energieeffizient und damit höchst umweltschonend. Der Standort in Schlag produziert damit mehr Energie als benötigt wird, die Anlage rentiert sich."

Wiesmayr schafft gemeinsam mit kompetenten Partnern gutes Klima und schont mit intelligenten, zukunftsweisenden Projekten die Umwelt!

Weitere Infos erhalten Sie direkt bei Herrn Markus Paschl (Wiesmayr Klimatechnik) und Herrn Andreas Kern (Elektro Kern).

AnhangGröße
PDF icon Bezirksrundschau_9_2010.pdf939.58 KB