Es heizt oder kühlt nicht - oder schlecht

Es heizt oder kühlt nicht - oder schlecht

Geräte- bzw. Fernbedienungseinstellung (FB) 

Prüfen Sie zunächst ob sich Ihr Gerät im richitgen Modus befindet. Ist auf der FB das Symbol 

  • Cool / Kühlen -> im Kühlbetrieb sichtbar (Symbol Schneeflocke)? 
  • Heat / Heizen -> im Heizbetrieb sichtbar (Symbol Sonne)?

Nur in diesen beiden Programmen kann Ihre Klimaanlage kühlen oder heizen. Egal welche Temperatur eingestellt ist - im Umluftbetrieb (nur das Symbol Fan/Ventilator ist sichtbar) kann das Gerät weder kühlen noch heizen!!

Ist auf der FB die richtige Temperatur zwischen 21° und 24° C (je nach Befinden) eingestellt?

Vermeiden Sie im Kühlbetrieb Einstellungen unter 20°C 

  • wegen Erkältung
  • wegen möglicher Vereisung des Innengerätes

Falls es im Raum zu warm oder zu kühl wird, verändern SIe zuerst die Ventilatorstufen und warten Sie etwas ab. Sollte dies nicht ausreichen, die Temperatureinstellung mit + oder - verändern.

Beispiele für ideale Einstellung: (je nach Raum, persönlichem Empfinden und Jahreszeit)

  • Heizbetrieb: 23° C - heizen - Vent. (mittel)
  • Kühlbetrieb: 22° C - kühlen - Vent. (schwach oder mittel)

Falls es Ihnen im Kühlbetrieb zu warm erscheint, zuerst die Ventilaton von schwach -> auf mittel oder von mittel -> auf stark erhöhen, erst dann falls erforderlich die Temperatureinsteillung von 22° C auf 20° C verändern.

Nicht aber von 22° C auf 16° C und darunter bei Ventilationsstellung schwach.

Hier besteht akute Vereisungsgefahr des Innenteils und dies kann somit zu einem Geräteausfall führen!

Falls Sie das Problem nicht selbst lösen können, kontaktieren Sie uns unter +43(0)2236 / 67 70 77 (Filiale Linz) oder +43(0)732 / 37 14 00 (Filiale bei Wien) für einen Servicetermin oder nutzen sie unser Kontaktformular für eine Terminvereinbarung.

Jetzt gleich Termin vereinbaren!